Das Seattle Fazit

Ich muß ja gestehen, ich habe mich in Seattle verguckt! Diese Stadt ist einfach nur wunderschön. Ein Mix aus Groß und Klein, perfekt um dort Urlaub zu machen oder auch um dort zu wohnen. Und nein, ich will nicht nach Seattle ziehen. Da wird es im Winter zu kalt 😉

Aber dieses Bild, wo man auf einen Blick Grün, Meer und Berge hat…

Es gibt Touristen, aber nicht so viele wie in den anderen Metropolen. Und die meisten Touris sind Amerikaner. Gut und viele Asiaten sind rumgesprungen, aber auch nur bis das Kreuzfahrt Schiff abgelegt hat.

Und der Glas Garten setzt dem ganzen die Krone der Schönheit auf. Wäre der reguläre Eintritt nicht so teuer, könnte man sich jedes Gläschen einzeln anschauen.

Sehr angenehm empfand ich auch, dass es nachts ruhig wird. Auch wenn tagsüber viel los ist, kehrt in der Dunkelheit Ruhe ein.

Auch das Hotel war sehr schön und mitten drin im Geschehen.

Nun stehe ich am Gate und warte darauf, dass sich der Flieger zum letzten Mal in diesem Urlaub in die Lüfte erhebt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s